basses

BASS EXAMPLES

BASS SPEZIAL

HELLBOY-Brandbass

Die Entwicklungszeit betrug ca. 1,5 Jahre. Alle Komponenten sind selbst entwickelt und getestet. Der ausgehöhlte Korpus dient zur Aufnahme der Technik, Batterien und ca. 100 Meter Kabel. Die verbauten Komponenten stammen aus der Pyrotechnik, der Elektrotechnik, aus dem Computerzubehör, der Technik für Modell-Raketen und aus der Lüftungs- / Brandsimulation.

Das Gewicht des Basses beträgt voll bestückt ca. 4,3 Kg. Der Bass ist mit einem Doppel J Pickup und einem Volumepoti ausgestattet. Die Klinkenbuchse sitzt versenkt in der unteren Zarge. Der Brandbass ist als spielbarer Showbass konzipiert. Er wird seit ca. 2 Jahren live eingesetzt. Die Vorgabe ist gewesen alle Show-Effekte auch innenräumlich nutzen zu können / zu dürfen. Der Bass wurde bisher ca. 20x jeweils für 1-2 Songs pro Gig eingesetzt.

Headstock:

  • Schaltbare rote LEDs für die Headstock-Beleuchtung, Kabelführung unter dem Griffbrett, Batterien im Korpus, schaltbar am Oberbug.
  • Auf der Rückseite des Headstocks hinter den Mechaniken Doppelrohr zur Aufnahme von Indoor Feuerwerk / Silberregen – gezündet per Elektrozünder + Schwarzpulver Tape (für den Knall bei der Zündung verantwortlich). Kabelführung / Stromversorgung unter dem Griffbrett, schaltbar am Oberbug des Korpus.

Griffbrett / Hals:

  • Von einem Standard Hals wurde das Griffbrett gelöst, Kabelkanäle gefräst, Kabel gelegt, Griffbrett anschließend wieder aufgeleimt.
  • Griffbrett mit schaltbaren roten LEDs.

Korpus / Technik:

Der Oberbug ist mit einem Schlüsselschalter (Scharfschaltung des Systems), einem Druckschalter zur Auslösung der Headstockpyro und 3 Schaltern für LEDs, Air und Rauch ausgestattet. Der Korpus ist komplett ausgehöhlt und mit folgenden Komponenten bestückt.

Smoke Box:

Auf der Rückseite des Korpus befindet sich eine Metallbox, welche werkzeuglos zu öffnen ist. In dieser Box befindet sich eine Konstruktion welche eine kleine Rauchpatrone (normalerweise zum Test von Gebäudelüftungen) aufnehmen kann. Ebenso befindet sich hier eine Zündvorrichtung, bestehend aus zwei Leitern welche mit einem 0,35mm Kanthal Draht verbunden sind. Bei Schluss des Stromkreises mittels Schalter werden 18 Volt in Bewegung gesetzt die den Draht zum Glühen bringen – Die Rauchpatrone entzündet sich. Durch ein seitliches Loch in der Smoke Box kann mittels eines ebenfalls schaltbaren PC Lüfters (12 Volt) Luft eingelassen werden. Die Lüftung ist so kanalisiert, dass der Rauch gezielt aus unsichtbaren Löcher auf der oberen Korpusabdeckung gepresst wird. Die Smoke Box ist aufgrund der relativ hohen Temperaturen komplett mit Dichtungsmaterial aus dem Ofenbau ausgekleidet. Der zugehörige Deckel ist ebenfalls hitzebeständig abgedichtet.

 

LED Beleuchtung Korpus:

Der Korpus ist mit einer schaltbaren LED Kette (per Fernbedienung sind verschiedene Modi wählbar) ausgelegt. Durch das halbtransparente Pickguard macht der der Korpus in diversen LED Modi in Zusammenhang mit der Rauchfunktion den Anschein als wenn er „brennt“.

Batteriefächer / Kabel / Stromversorgung:

Der Korpus ist mit diversen Batteriefächern und Batteriehaltern bestückt um die unterschiedlichen benötigten Spannungen der einzelnen Komponenten zu gewährleisten. Die obere transparente mit Leoparden Muster beklebte Korpusabdeckung kann entfernt werden, so dass alle Batterien und Komponenten leicht getauscht werden können. Der Korpus wurde ansonsten auf dem rohen Holz blutrot bemalt (inkl. Einschlussloch und einem blutigen Handabdruck auf der Rückseite)

 

An einem Nachfolger mit einer E Zigarette als Qualmerzeuer und einer Aquariumpumpe als „Luftleitsystem“ wird bereits gearbeitet.

BASSPROFESSOR

BASS SPECIAL

BASS SENTIMENTAL

MY ALLTIME FAVORITES!

This year, I will built some customshop basses of some extraordinary woods like snakewood, purple morado and birdseye maple for the upcoming namm 2022 and holy grail shows.


  • RABENBACKER style
  • BIRDS style
  • HORNBASS 5, fretless
  • HORNBASS 4, fretted
  • THE NEW HORNGUITAR
  • UKES
  • PRÄZISCHN & JÄZZ

BASS EXPERIMENTAL

       SPECS

  • 5-string
  • all handmade - no cnc work
  • neckthru
  • all Sandberg Hardware
  • zero fret
  • custom saddle with
  • 24 karat gold strings
  • selected AAA maple top and back
  • laminated body: maple, walnut, alder, walnut, maple
  • selected figured morado fretbord
  • figured morado NT parts
  • Delano pickups
  • Glockenklang 3 Band EQ
  • red LEDs (switchable)
  • blue LEDs (switchable)
  • All chambered body
  • F-holes
  • fretbord bindings
  • headplate bindings
  • custom block inlays
  • 32 # mediumscale
  • non topheavy!
  • only 4,1 kg lightweight!
  • softaged / vintage yellow
  • USA brass frets

BASS DETAIL

CAD-Drawing

F-hole routing

LED testing